Die Kupferkrone 

Eine fliehende Nation. Ein verheertes und ödes Heimatland. Dort zu verbleiben, würde den sicheren Tod bedeuten. Eine Rückkehr kommt nur für die Törichten und jene in Frage, die sich geschworen haben, auf heimischem Boden zu sterben. Angesichts dieser Umstände kann sich das Volk gesegnet schätzen, das ein derart wunderschönes, üppiges und einladendes Ziel vor sich hat – Ambrien, das gelobte Land von Königin Korinthia.
Du bist nur einer der Vielen, die die schneebedeckten Bergpässe der Titanen überquert haben. In deinem neuen Heimatland hast du zwar Fuß gefasst, aber dennoch viel zu lernen. Deine Reise führt dich nach Distelfeste, die Stadt der Entdecker und Schatzsucher am Rande des Davokar. Von dort geht es weiter in den großen Wald, der Ruinen und mächtige Artefakte aus der Glanzzeit Symbaroums beherbergt. Du wirst die Welt und dich selbst mit neuen Augen sehen – sofern du es mit Leib und Leben bis an das Ende deines Weges schaffst.

Symbaroum die Kupferkrone

Obsidian cc banner Butzemann